Direkt zum Inhalt
Wahlen im Freistaat Thüringen
Ende des Menüs
Europawahlen - Presse
Pressemitteilungen
12.06.2019  Amtliches Endergebnis der Europawahl 2019 im Land Thüringen
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
Für die Europawahl am 26. Mai 2019 wurde durch den Landeswahlausschuss gemäß § 18 Absatz 3 Europawahlgesetz in Verbindung mit § 70 Absatz 2 Europawahlordnung für Thüringen das folgende endgültige amtliche Ergebnis festgestellt (nach Stimmzettelreihenfolge sortiert).
  mehr dazu »
 
04.06.2019  Öffentliche Sitzung des Landeswahlausschusses zur Feststellung des endgültigen Ergebnisses für die Europawahl 2019
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
Die öffentliche Sitzung des Landeswahlausschusses zur Ermittlung und Feststellung des endgültigen Ergebnisses der Europawahl 2019 in Thüringen findet

am Mittwoch, dem 12. Juni 2019 um 10 Uhr
im Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt
Raum 320 (III. Etage)

statt.
  mehr dazu »
 
31.05.2019  Der Thüringer Innenminister und der Thüringer Landeswahlleiter danken den über 25 000 ehrenamtlichen Wahlhelfern
  An den Europa- und Kommunalwahlen 2019 haben am Sonntag und zum Teil in den darauffolgenden Tagen über 25.000 ehrenamtliche Helfer dazu beigetragen, dass die Wahl erfolgreich vonstattengegangen ist.
Dafür danken der Thüringer Innenminister Georg Maier und der Landeswahlleiter Günter Krombholz allen Organisatoren in den Landkreisen, Städten und Gemeinden, dem Thüringer Landesamt für Statistik, sowie allen ehrenamtlichen Helfern in den Wahlvorständen und sprechen höchste Anerkennung für das organisatorische Gelingen der Wahlen am 26. Mai 2019 in Thüringen aus.
  mehr dazu »
 
26.05.2019  Vorläufiges amtliches Ergebnis der Europawahl 2019
  Gemäß § 64 Abs. 6 der Europawahlordnung gibt der Landeswahlleiter hiermit das vorläufige Wahlergebnis der Europawahl in Thüringen am 26. Mai 2019 bekannt:

Wahlberechtigte: 1 740 345
Wähler: 1 071 827
Wahlbeteiligung: 61,6 %
ungültige Stimmen: 21 531
gültige Stimmen: 1 050 296
  mehr dazu »
 
26.05.2019  Wahlbeteiligung zu Europa- und Kommunalwahlen 2019 in Thüringen
Stand: 16:00 Uhr
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
In Thüringen werden anhand von Meldungen ausgewählter Wahlbezirke am Wahltag Zwischenstände zur Höhe der Wahlbeteiligung festgestellt.
Bis 16:00 Uhr haben 48,5 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Bei der Europawahl 2014 betrug die Wahlbeteiligung bis 16:00 Uhr 39,8 Prozent.
  mehr dazu »
 
26.05.2019  Wahlbeteiligung zu Europa- und Kommunalwahlen 2019 in Thüringen
Stand: 14:00 Uhr
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
Bis 14:00 Uhr haben rund 36,4 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Bei der Europawahl 2014 betrug die Wahlbeteiligung bis 14:00 Uhr 31 Prozent.
  mehr dazu »
 
26.05.2019  Wahlbeteiligung zu Europa- und Kommunalwahlen 2019 in Thüringen
Stand: 12:00 Uhr
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
Bis 12:00 Uhr haben rund 25,2 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme im Wahllokal abgegeben. Bei den Europa- und Kommunalwahlen 2014 betrug die Wahlbeteiligung zu diesem Zeitpunkt 21,8 Prozent.
  mehr dazu »
 
24.05.2019  Bislang rund 214 000 Briefwahlunterlagen zur Europawahl 2019 beantragt
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
„Bis Mittwoch, den 22. Mai 2019, hatten rund 214.000 Wähler die Briefwahlunterlagen abgefordert, das sind rund 54.000 Anträge mehr im Vergleich zur Europawahl 2014.
Es entspricht 4 Tage vor der Wahl einem Anteil von 12,2 Prozent der Thüringer Wahlberechtigten. Zur Europawahl 2014 betrug die Abforderung der Briefwahlunterlagen 4 Tage vor der Wahl lediglich 8,8 Prozent.
Bislang sind ⅔ (66,8 Prozent) der beantragten Briefwahlunterlagen an die Gemeinden zurückgesandt oder dort abgegeben worden“, so der Landeswahlleiter, Günter Krombholz.
  mehr dazu »
 
23.05.2019  Präsentation von vorläufigen Ergebnissen (Wahlbeteiligung, Wahlergebnis) zu den Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai 2019
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
Der Landeswahlleiter stellt am Wahltag, dem 26. Mai 2019 im Thüringer Landesamt für Statistik (Europaplatz 3) folgende Informationen zur Verfügung.
  mehr dazu »
 
22.05.2019  Was ist, wenn ich am Wahltag plötzlich erkranke und welche Möglichkeiten der Stimmabgabe habe ich?
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
Ein Wahlberechtigter, der in das Wählerverzeichnis eingetragen ist, erhält auf Antrag einen Wahlschein, wenn er infolge Krankheit, hohen Alters oder einer körperlichen Beeinträchtigung das Wahllokal nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten aufsuchen kann.
  mehr dazu »
 
21.05.2019  Auch ohne Wahlbenachrichtigung wählen
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
Landeswahlleiter Günter Krombholz ruft alle Wahlberechtigten auf, am Sonntag, dem 26. Mai, wählen zu gehen. „Die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger sollten die Chance nutzen, mit ihren Stimmen auf die künftige Politik in Europa Einfluss zu nehmen.“
  mehr dazu »
 
20.05.2019  Wählerbefragung nach der Stimmabgabe am Wahlsonntag (26. Mai 2019)
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
Verschiedene Meinungsforschungsinstitute führen am Wahlsonntag vor einzelnen Wahllokalen anonyme Wählerbefragungen durch.
  mehr dazu »
 
17.05.2019  Bislang 161.000 beantragte Briefwahlunterlagen zur Europawahl 2019 - höchstes Briefwahlaufkommen bei Europawahlen seit 1994 in Thüringen
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
Wie Landeswahlleiter Günter Krombholz mitteilte, hatten bis Mittwoch, den 15. Mai 2019, rund 161.000 Wähler die Briefwahlunterlagen abgefordert, dies sind rund 50.000 mehr Anträge im Vergleich zur Europawahl 2014.
  mehr dazu »
 
16.05.2019  Zahlen rund um die Europawahl 2019
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
1 Stimme hat jeder Wähler und 3 Abgeordnete aus Thüringen sind derzeit im Europäischen Parlament.
  mehr dazu »
 
15.05.2019  Wahlen 2019 im Internet abrufbar
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
Das Internetangebot des Landeswahlleiters unter der Internetadresse https://wahlen.thueringen.de bietet allen Interessierten einen Überblick über die vergangenen und im Jahr 2019 durchzuführenden Wahlen.
  mehr dazu »
 
14.05.2019  Selbstständig wählen mit Abstimmhilfen (Wahlschablonen)
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
„Auch zur Europawahl 2019 wird es den blinden und sehbehinderten Menschen in Thüringen wieder möglich sein, ohne Hilfsperson eigenständig zu wählen. Dazu wurden Wahlschablonen mit Braille-Schrift und ertastbaren Buchstaben als Abstimmhilfen in enger Zusammenarbeit mit dem Blinden- und Sehbehindertenverband Thüringen e.V. konzipiert“, so der Landeswahlleiter Günter Krombholz.
  mehr dazu »
 
13.05.2019  Durchführung der repräsentativen Wahlstatistik zur Wahl des 9. Europäischen Parlaments
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
Zur Europawahl am 26. Mai 2019 wird wie zu den vergangenen Europawahlen auch wieder eine repräsentative Wahlstatistik durchgeführt. „Die repräsentative Wahlstatistik ermöglicht eine Analyse des Wahlverhaltens nach Geschlecht und altersspezifischen Kriterien (sechs Altersgruppen) sowie der Struktur der Wähler und Nichtwähler, ohne dass das Abstimmverhalten des einzelnen Wählers nachvollzogen werden kann. Nur durch die Schlüsse aus der repräsentativen Wahlstatistik kann ein zuverlässiges Bild der politischen Partizipation der Wählerschaft gewonnen werden und somit besteht ein großes öffentliches Interesse an den Ergebnissen“, so der Landeswahlleiter Günter Krombholz.
  mehr dazu »
 
10.05.2019  Briefwahl - wie geht das?
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
„Sie wollen wählen, sind aber am 26. Mai 2019 nicht in der Lage ihren Wahlbezirk (Wahllokal) aufzusuchen. Dann besteht die Möglichkeit, mittels Briefwahl an den Wahlen teilzunehmen. Die Briefwahl ermöglicht denjenigen Wahlberechtigten die Teilnahme an der Wahl, die sich am Wahltag nicht in ihrem Wahlbezirk aufhalten können oder wegen ihres Alters, gesundheitlichen oder anderen wichtigen Gründen verhindert sind“, so der Landeswahlleiter Günter Krombholz.
  mehr dazu »
 
03.05.2019  Wählerverzeichnisse zur Europawahl 2019 liegen zur Einsichtnahme bereit
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
„Jeder wahlberechtigte Bürger Thüringens sollte seine Wahlbenachrichtigungen für die Wahlen am 26. Mai 2019 erhalten haben. Wenn dies nicht der Fall ist und Sie glauben, im Freistaat Thüringen wahlberechtigt zu sein, ist der Besuch der Gemeindebehörde am Ort der Hauptwohnung unumgänglich. Dort kann nachgeprüft werden, ob Sie im Wählerverzeichnis eingetragen sind oder warum Ihre Wahlbenachrichtigungen Sie noch nicht erreicht haben“, so der Landeswahlleiter Günter Krombholz.
  mehr dazu »
 
30.04.2019  Beantragung der Briefwahlunterlagen auch per Internet möglich
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
Das Verfahren eines elektronischen Antrags auf Übersendung der Briefwahlunterlagen wurde schon zur letzten Europawahl vielfach genutzt und hat sich bewährt. Dieses Verfahren ist auch für die Europawahl 2019 auf der Internetseite des Landeswahlleiters unter https://www.wahlen.thueringen.de aktiviert.
  mehr dazu »
 
29.04.2019  Noch Wahlhelfer gesucht
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
Am 26. Mai 2019 finden die Europa- und Kommunalwahlen statt. Wie dem Landeswahlleiter mitgeteilt wurde, werden in einigen Gemeinden noch Wahlhelfer gesucht. Dies betrifft insbesondere im Wartburgkreis die Gemeinden Dermbach (55) und Treffurt (10) sowie im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt die Gemeinden Uhlstädt-Kirchhasel (16) und Königsee (20). Auch in den kreisfreien Städten Erfurt (15), Gera und Suhl (30) werden noch Wahlhelfer zur personellen Absicherung der Wahl gesucht.
  mehr dazu »
 
26.04.2019  Stimmzettel zur Europawahl sind gedruckt
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
„Die rund 2 Millionen Stimmzettel für die Europawahl sind gedruckt, vorgefalzt und werden z.Z. sukzessive über die Kreiswahlleiter an die Gemeinden ausgeliefert. Der Stimmzettel ist knapp 1 Meter lang. Reiht man alle für Thüringen gedruckten Stimmzettel aneinander, so ergibt sich eine Gesamtlänge von über 2000 Kilometer. Dies entspricht etwa der Entfernung (Luftlinie) von Erfurt nach Lissabon (Portugal). Ein Stimmzettel wiegt ca. 18 Gramm. Das Gesamtgewicht aller Thüringer Stimmzettel beträgt knapp 39 Tonnen“, so der Landeswahlleiter Günter Krombholz.
  mehr dazu »
 
24.04.2019  IT-Vorbereitung der Europa- und Kommunalwahlen läuft auf Hochtouren
  Zur Unterstützung bei der Durchführung der Europa- und Kommunalwahlen 2019 haben die kreisfreien Städte und Landkreise im Freistaat Thüringen für den Wahlzeitraum den Zugriff auf die erforderliche Software im Thüringer Landesamt für Statistik (TLS) erhalten. Jedem Landkreis und allen Gemeinden wurden die entsprechenden Informationen für den Zugriff übergeben.
  mehr dazu »
 
23.04.2019  1 057 Kandidaten bewerben sich zur Europawahl am 26. Mai 2019 in Thüringen
  „In Thüringen bewerben sich zur Europawahl am 26. Mai 2019 insgesamt 40 Parteien mit 1 057 Kandidaten, darunter 36 Thüringer“, so der Landeswahlleiter Günter Krombholz.
  mehr dazu »
 
17.04.2019  Wahlrechtliche Folgen der Brexit-Fristverlängerung für die Europawahl am 26. Mai 2019
  Am 10. April 2019 hat der Europäische Rat beschlossen, einer Fristverlängerung des Austritts des Vereinigten Königreichs Großbritannien aus der Europäischen Union nach Artikel 50 Absatz 3 des Vertrages über die Europäische Union längstens bis zum 31. Oktober 2019 zuzustimmen.
Der Europäische Rat hat festgestellt, dass das Vereinigte Königreich Großbritannien während des Verlängerungszeitraums gemäß Artikel 50 des Vertrages über die Europäische Union ein Mitgliedstaat mit allen Rechten und Pflichten bleibt. Damit sind Bürger, die ausschließlich die britische Staatsbürgerschaft besitzen, zum jetzigen Zeitpunkt zur Europawahl am 26. Mai 2019 ebenfalls wahlberechtigt.
  mehr dazu »
 
16.04.2019  Betreute Menschen bekommen Wahlrecht zur Europawahl 2019
  Nach einer Eilentscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 15. April 2019 bekommen Menschen mit einer gerichtlich bestellten Betreuung zur Europawahl am 26. Mai 2019 das Wahlrecht.
  mehr dazu »
 
16.04.2019  Wahlbenachrichtigungen für die Europawahl 2019 werden sukzessiv versandt
  Wie der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert, werden derzeit in Thüringen die Wahlbenachrichtigungen für die Europawahl gedruckt und in den nächsten drei Wochen versandt.
  mehr dazu »
 
12.04.2019  Werden Sie Wahlhelfer!
  Am 26. Mai 2019 finden die Europa- und Kommunalwahlen statt. Punktuell (insbesondere in den kreisfreien Städten) werden noch Wahlhelfer gesucht. Es warten auf die mitwirkenden Bürgerinnen und Bürger abwechslungsreiche Aufgaben und interessante Einsichten in den Ablauf der Wahlen.
  mehr dazu »
 
05.04.2019  40 zugelassene Parteien für die Europawahl am 26. Mai 2019 in Thüringen
  „Zur Europawahl am 26. Mai 2019 wurden in Thüringen insgesamt 40 Parteien zugelassen. Im Vergleich zur letzten Europawahl im Jahr 2014 sind das 16 Parteien mehr. Der Stimmzettel wird somit eine Länge von 96 cm haben“, so der Landeswahlleiter Günter Krombholz.
  mehr dazu »
 
29.03.2019  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
  Nach Angaben des Thüringer Landeswahlleiters Günter Krombholz werden für die Europawahl am 26. Mai 2019 rund 1,75 Millionen im Freistaat wohnende Bürger wahlberechtigt sein.
  mehr dazu »
 
Home    |    Kontakt    |    Impressum    |    Datenschutz    |    © Thüringer Landesamt für Statistik
© Thüringer Landesamt für Statistik