Wahlergebnisse vom 14.09.2014

   Landtagswahl in Thüringen

      Interaktive Thüringenkarte mit Ergebnissen der Landtagswahl 2014:

       Interaktive Thüringenkarte

         CDU (PDF-Ansicht)   | DIE LINKE (PDF-Ansicht) |   SPD (PDF-Ansicht)    |    AfD (PDF-Ansicht)      |   GRUENE (PDF-Ansicht)    


 

   Landratswahl im Kreis Saalfeld-Rudolstadt   (Stichwahl am 28.09.2014)

   Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen in Thüringen:
   siehe Kommunalwahlen -> Wahlergebnisse


Beantragung eines Wahlscheines

Aktuelle Informationen

Ratgeber

Aktuelle Pressemitteilungen
28.09.2014  Stichwahlergebnis der Landratswahl 2014 im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt
  Marko Wolfram (SPD) gewinnt die Stichwahl zum Landrat im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt.
  mehr dazu »
 
25.09.2014  Endgültiges amtliches Ergebnis der Landtagswahl 2014 in Thüringen
  Nach Mitteilung des Landeswahlleiters, Günter Krombholz, hat der Landeswahlausschuss heute in öffentlicher Sitzung das endgültige amtliche Ergebnis der Listenstimmen für die Landtagswahl am 14. September 2014 wie folgt festgestellt:
1 812 370 Wahlberechtigte,
954 927 Wähler,
52,7 Prozent Wahlbeteiligung.
  mehr dazu »
 
16.09.2014  Erste Wahlanalyse zur Landtagswahl 2014 in Thüringen
  Der Landeswahlleiter Günter Krombholz erstellte eine erste Analyse der vorläufigen Wahlergebnisse zur Landtagswahl 2014.
  mehr dazu »
 
16.09.2014  Öffentliche Sitzung des Landeswahlausschusses zur Feststellung des endgültigen Ergebnisses für die Landtagswahl 2014
  Die öffentliche Sitzung des Landeswahlausschusses zur Ermittlung und Feststellung des endgültigen Landesstimmenergebnisses der Landtagswahl 2014 im Land Thüringen findet am Donnerstag, 25. September 2014 um 10 Uhr im Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt Raum 320 (III. Etage) statt.
  mehr dazu »
 
15.09.2014  Der Thüringer Landeswahlleiter dankt den rund 30 000 ehrenamtlichen Wahlhelfern
 
14.09.2014  Vorläufiges amtliches Ergebnis der Landtagswahl 2014 im Land Thüringen
 
14.09.2014  Landtagswahl 2014
Wahlbeteiligung im Freistaat Thüringen
Stand: 16 Uhr
  In Thüringen werden anhand von Meldungen ausgewählter Wahlbezirke am Wahltag Zwischenstände zur Höhe der Wahlbeteiligung festgestellt.
Bis 16 Uhr haben rund 40,8 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben.
Bei der Landtagswahl 2009 betrug die Wahlbeteiligung zum gleichen Zeitpunkt 45,4 Prozent.
  mehr dazu »
 
14.09.2014  Landtagswahl 2014
Wahlbeteiligung im Freistaat Thüringen
Stand: 14 Uhr
  In Thüringen werden anhand von Meldungen ausgewählter Wahlbezirke am Wahltag Zwischenstände zur Höhe der Wahlbeteiligung festgestellt.
Bis 14 Uhr haben rund 30,0 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben.
Bei der Landtagswahl 2009 betrug die Wahlbeteiligung zum gleichen Zeitpunkt 34,5 Prozent.
  mehr dazu »
 
14.09.2014  Landtagswahl 2014
Wahlbeteiligung im Freistaat Thüringen
Stand: 12 Uhr
  In Thüringen werden anhand von Meldungen ausgewählter Wahlbezirke am Wahltag Zwischenstände zur Höhe der Wahlbeteiligung festgestellt.
Bis 12 Uhr haben rund 19,9 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben.
Bei der Landtagswahl 2009 betrug die Wahlbeteiligung bis 11 Uhr 18 Prozent.
  mehr dazu »
 
12.09.2014  5 Tage vor der Wahl: Briefwahlaufkommen zur Landtagswahl 2014 bleibt hoch
Bislang rund 182 000 Briefwahlunterlagen beantragt
  Wie Landeswahlleiter Günter Krombholz mitteilte, hatten 5 Tage vor der Wahl, rund 182 000 Wähler die Briefwahlunterlagen abgefordert. Dies entspricht einem Anteil von 10,1 Prozent der Thüringer Wahlberechtigten.
  mehr dazu »
 
 
Zur Information: Aufgelistet wurden 10 von 82 Meldungen.
Die weiteren Pressemitteilungen finden Sie direkt unter der jeweiligen Wahlart.
T5



   Home    |    Kontakt    |    Impressum    |    © Thüringer Landesamt für Statistik      Erfurt, Europaplatz 3, 99091 Erfurt - Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt
Startseite E-Mail an den Landeswahlleiter Drucken