Wahlergebnisse vom 25.05.2014

   Europawahl in Thüringen:

   Kreistagswahlen und Stadtratswahlen der kreisfreien Städte in Thüringen:

   Gemeinderatswahlen in Thüringen:

   Bürgermeisterwahlen in Thüringen: (Stichwahl am 08.06.2014)

   Ortsbürgermeisterwahlen in Thüringen: (Stichwahl am 08.06.2014)

 
Beantragung eines Wahlscheines

Aktuelle Informationen

Ratgeber

Aktuelle Pressemitteilungen
24.07.2014  Beschwerden gegen die Entscheidungen der Wahlkreisausschüsse in der 3. Sitzung des Landeswahlausschusses zugelassen
  Am 24. Juli 2014 tagte der Landeswahlausschuss in seiner dritten öffentlichen Sitzung zu Beschwerden gegen Entscheidungen der Wahlkreisausschüsse. Dies betraf die Zulassung der Wahlkreisbewerber (Erststimme) der Partei Die Parteifreien Wähler (DPFW) in den Wahlkreisen 33 – Saale-Orla-Kreis I und 34 – Saale-Orla-Kreis II. In diesen Wahlkreisen wurde je ein Bewerber durch den Wahlkreisausschuss zugelassen, der die laut Wahlgesetz geforderten 250 Unterstützungsunterschriften hätte beibringen müssen, diese aber nicht beibrachten (kein Ermessensspielraum in der rechtlichen Bewertung).
  mehr dazu »
 
22.07.2014  Sitzung des Landeswahlausschusses zu Beschwerden gegen Entscheidungen der Wahlkreisausschüsse
  Der Landeswahlausschuss behandelt in seiner Sitzung am 24. Juli 2014 die Beschwerden gegen Entscheidungen von Wahlkreisausschüssen zur Landtagswahl 2014.
  mehr dazu »
 
18.07.2014  12 Parteien durch den Landeswahlausschuss für die Landtagswahl 2014 in Thüringen zugelassen
  Der Landeswahlausschuss hat in seiner Sitzung am 18. Juli 2014 zwölf Landeslisten zur Landtagswahl 2014 in Thüringen zugelassen.
  mehr dazu »
 
10.07.2014  13 eingereichte Landeslisten für die Landtagswahl am 14. September 2014 in Thüringen
  Nachfolgend aufgeführte Parteien haben bis zur laut Thüringer Landeswahlgesetz festgelegten Frist, dem 10. Juli 2014, 18 Uhr, ihre Landeslisten für die Landtagswahl beim Landeswahlleiter Thüringen eingereicht.
  mehr dazu »
 
08.07.2014  Nur noch bis Donnerstag 18 Uhr ist die Einreichung von Wahlvorschlägen zur Landtagswahl möglich
  „Noch bis zum Donnerstag, dem 10. Juli 2014, 18 Uhr, können Parteien oder Wahlberechtigte ihre Wahlvorschläge für die Wahl zum 6. Thüringer Landtag einreichen. Bis zu diesem Termin müssen auch Mängel in den Unterlagen beseitigt sein, die die Gültigkeit der Wahlvorschläge betreffen“, so der Landeswahlleiter Günter Krombholz. „Kreiswahlvorschläge sind dem Kreiswahlleiter und Landeslisten dem Landeswahlleiter bis zum 10. Juli 2014 schriftlich im Original und mit allen Anlagen zu übermitteln.“
  mehr dazu »
 
04.07.2014  16 Parteien dürfen Wahlvorschläge zur Landtagswahl 2014 einreichen
  Der Landeswahlausschuss hat in seiner Sitzung am 4. Juli 2014 gemäß § 20 Abs. 4 Thüringer Landeswahlgesetz für alle Wahlorgane verbindlich festgestellt:
  mehr dazu »
 
03.07.2014  Öffentliche Sitzung des Landeswahlausschusses zur Feststellung der Parteieigenschaft für die Landtagswahl 2014
  Die öffentliche Sitzung des Landeswahlausschusses zur Feststellung der Parteieigenschaft findet am Freitag, dem 4. Juli 2014 um 10 Uhr im Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt im Raum 320 (III. Etage) statt.
  mehr dazu »
 
16.06.2014  Beteiligungsanzeigen zur Landtagswahl 2014 beim Landeswahlleiter
  Am 16. Juni 2014, 18 Uhr endete die Frist zur Einreichung der Beteiligungsanzeigen für eine Teilnahme an der Thüringer Landtagswahl 2014 für Parteien, die nicht im Bundestag oder einem Landtag seit deren letzter Wahl auf Grund eigener Wahlvorschläge ununterbrochen vertreten waren.
  mehr dazu »
 
12.06.2014  Amtliches Endergebnis der Europawahl 2014 im Land Thüringen
  Für die Europawahl am 25. Mai 2014 wurde durch den Landeswahlausschuss gemäß § 18 Absatz 3 Europawahlgesetz in Verbindung mit § 70 Absatz 2 Europawahlordnung für Thüringen das folgende endgültige amtliche Ergebnis festgestellt.
  mehr dazu »
 
06.06.2014  Frist für Beteiligungsanzeige zur Landtagswahl läuft am 16. Juni 2014 ab
  „Parteien, die nicht im Bundestag oder einem Landtag seit deren letzter Wahl auf Grund eigener Wahlvorschläge ununterbrochen vertreten sind, können Wahlvorschläge zur Wahl des Thüringer Landtags nur einreichen, wenn sie bis zum 16. Juni 2014, 18 Uhr, ihre Beteiligung beim Landeswahlleiter angezeigt haben und der Landeswahlausschuss die Parteieigenschaft festgestellt hat“, so der Landeswahlleiter Günter Krombholz.
  mehr dazu »
 
 
Zur Information: Aufgelistet wurden 10 von 40 Meldungen.
Die weiteren Pressemitteilungen finden Sie direkt unter der jeweiligen Wahlart.
T8



   Home    |    Kontakt    |    Impressum    |    © Thüringer Landesamt für Statistik      Erfurt, Europaplatz 3, 99091 Erfurt - Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt
Startseite E-Mail an den Landeswahlleiter Drucken